Wildkräuter

ENTDECKEN SIE DIE KULINARISCHE UND HEILSAME VIELFALT DER HEIMISCHEN KRÄUTER UND PFLANZEN.

Die Natur schenkt uns mit den Wildkräutern wertvolle Nahrungs- und Heilmittel, doch das Wissen unserer Vorfahren darüber geriet mehr und mehr in Vergessenheit. Zum Glück steigt das Interesse daran schon seit längerem wieder und das Wissen über unsere Heilpflanzen wird ständig größer. Wildkräuter bereichern unsere Küche nicht nur geschmacklich, sondern enthalten auch im Durchschnitt 2-4 mal so viele Vitamine und Mineralstoffe wie gezüchtete Pflanzen. Kleinere Beschwerden lassen sich oft mit Kräutern lindern und sie bilden auch heute noch (und wieder) die Basis für viele moderne Medikamente. Es gibt viele Nutzungsmöglichkeiten für das tägliche Leben – lernen Sie sie kennen!

KOCHKURSE

Die Natur bietet uns eine große Auswahl an Wildkräutern, aus denen sich köstliche Gerichte zaubern lassen. Je nach Jahreszeit stehen andere Kräuter zur Verfügung, von den „jungen Wilden“ im Frühjahr über die bunte Blütenfülle im Sommer bis hin zu den Samen und Früchten des Herbstes. Es wird ein mehrgängiges vegetarisches Menü aus (Un)Kräutern zubereitet und anschliessend in gemütlicher Runde gegessen.

WORKSHOPS

In themenorientierten Workshops werden Kräuter für Küche und Hausapotheke verarbeitet und haltbar gemacht. Die Aromen des Sommers lassen sich u.a. in Ölen, Essig, Gelees oder Sirup konservieren, Teemischungen aus Kräutern und bunten Blüten erfreuen sowohl die Augen wie auch die Geschmacksnerven und ein selbst angesetzter Likör ist etwas ganz Besonderes. Es werden Salben, Tinkturen, Heilweine und Elixiere aus der Klosterheilkunde hergestellt.

WILDKRÄUTERWANDERUNGEN

Während einer ca. 2,5 stündigen Wanderung durch unsere heimische Flora werden die Wildkräuter vorgestellt und z.T. auch verkostet, umrahmt von Geschichte und Mythen über Ihre Verwendung einst und heute. Sie erfahren, wie die Pflanzen richtig geerntet, konserviert und aufbewahrt werden, und wie und wofür sie in Küche und Hausapotheke zu verwenden sind.

FÜHRUNGEN IM APOTHEKERGARTEN

Im schönen Apothekergarten der Stadt Bad Marienberg harmonieren alte und neue, gezüchtete und wilde Heilpflanzen. Sie machen eine kleine Zeitreise und erfahren während ca. 1,5 Stunden Amüsantes und Wissenswertes über alte Heilmittel. Dazu gibt es Tipps zu Anbau, Ernte, Verarbeitung und Anwendung der Kräuter.

Über mich

Blog

Kontakt